dönerfleisch kaufen

Dönerfleisch kaufen-5 Möglichkeiten woher man es bekommt

Döner gehört zu den beliebtesten Fast Food Gerichten der Deutschen, doch wenn man den Döner einmal selbst zubereiten will, steht man oft vor der Frage, wo man das Dönerfleisch kaufen kann. Denn nur mit dem richtigen Fleisch gelingt der Döner und schmeckt genauso wie man ihn kennt. Daher macht es Sinn, sich genau darüber zu informieren, woher man das richtige Dönerfleisch bekommen kann und wo dieses nur nach Kebab Art hergestellt wird und somit bei der Herstellung und Würzung Unterschiede zum normalen Dönerfleisch aufweisen kann. Im folgenden Artikel werden 5 Möglichkeiten aufgezeigt, wie jeder an das passende Fleisch für sich kommen kann.

 

Dönerfleisch kaufen aus dem Supermarkt?

Da Dönerfleisch so beliebt ist, haben auch viele Supermärkte und Discounter darauf reagiert und haben hin und wieder Dönerfleisch im Angebot. Hier muss man unterscheiden, ob das Dönerfleisch tiefgefroren ist und in der Pfanne erwärmt wird oder ob es sich um einen Spieß handelt, der Zuhause gegrillt werden kann.

Wer tiefgekühltes Dönerfleisch kaufen will, der wird bei den meisten Produkten einen deutlichen Unterschied zum Dönerfleisch vom Spieß feststellen, sodass es sich lohnt einen Dönergrill für Zuhause anzuschaffen. Denn kann kann man einen Spieß mit Dönerfleisch kaufen und dieses wie im Imbiss rösten. Vom Geschmack her kommt das Fleisch zwar oft nicht ganz an das Dönerfleisch aus dem Imbiss heran, es ist jedoch eine gute Möglichkeit Zuhause seinen eigenen Döner herzustellen.

 

Wer oft Döner isst oder eine Party plant kann auch im Großhandel fündig werden

Wenn Sie eine Party planen und dafür Dönerfleisch kaufen möchten, gibt es natürlich die Möglichkeit einen Großhändler in Ihrer Nähe zu kontaktieren. Dabei gibt es jedoch einige Dinge, die Sie beachten sollten. Denn zum einen sollten Sie wissen, ob der Großhändler auch gute Qualität bietet und dann müssen Sie prüfen, wie viel Kilo Fleisch auf Ihrem Dönergrill für Zuhause zubereitet werden können.

Grund dafür ist, dass viele Großhändler keine Dönerspieße in Mengen unter 5kg produzieren, was für den privaten Gebrauch natürlich oft deutlich zu viel Fleisch ist. Daher lohnt es sich, wenn Sie mit verschiedenen Großhändlern in Kontakt treten, bis Sie einen Anbieter in Ihrer Nähe gefunden haben, der das Dönerfleisch in der von Ihnen benötigten Menge anbietet.

 

Online kaufen

Das Internet bietet inzwischen in unterschiedlichen Shops fast alles an, da ist es auch nicht verwunderlich, dass Sie Dönerfleisch online kaufen können. Erste Anlaufstelle sollten da immer die Online Shops der bekannten Supermärkte sein, doch auch Lebensmittelhändler, die ausschließlich online agieren haben immer wieder mal Dönerfleisch im Angebot. Ebenso gibt es Großhändler, bei denen Sie online Dönerfleisch kaufen können.

Hier sollten Sie sich vor dem Kauf immer online über den Transport und die Qualität des Dönerfleisches erkundigen, damit Sie nicht nur eine bequeme Lieferung, sondern auch Dönerfleisch mit gutem Geschmack erhalten. Bei Unsicherheiten lohnt es sich daher immer, die Bewertungen von anderen Käufern zu lesen oder über eine Suchmaschine weitere Informationen über die Hersteller zu recherchieren.

 

Wenn alle Stricke reißen können Sie auch in einer Dönerbude nachfragen

Natürlich können Sie auch in einem Imbiss Dönerfleisch kaufen, hier ist es jedoch so, dass Sie in der Regel eher das fertig zubereitete Fleisch als Portion ohne Saucen erwerben können. Produziert der Hersteller seine Spieße selbst, kann man natürlich auch fragen, ob der Imbissbesitzer einen kleinen Spieß für den heimischen Dönergrill mit produzieren kann.

Da die Imbissbetreiber jedoch meist selber bei einem Großhändler das Dönerfleisch kaufen, ist diese Variante oft nicht sehr erfolgreich und wenn man den Imbissbetreiber nicht gut kennt, wird die Antwort oft nein lauten, sodass der Kauf von kleinen Dönerspießen direkt beim Imbiss oft nicht von Erfolg gekrönt sein wird.

 

Dönerfleisch selber machen

Haben Sie alle Arten von Dönerfleisch gekauft, konnten jedoch noch nicht das richtige für Ihren Geschmack finden, so können Sie das Dönerfleisch auch selbst herstellen. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei der Auswahl des Fleisches sehr frei sind und auch bei der Würzung genau nach Ihren Wünschen vorgehen können. Das Schichten des Spießes ist zu Beginn etwas schwierig, doch mit ein bisschen Übung haben Sie den Dreh schnell raus und müssen kein Dönerfleisch kaufen, sondern stellen es einfach selbst her.

 

Fazit – Entscheiden Sie sich für eine Möglichkeit

Für welchen Weg Sie sich letztlich entscheiden bleibt natürlich Ihnen überlassen, doch es ist immer gut zu wissen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt um Dönerfleisch kaufen zu können, sodass Sie einfach testen können, welche Methode für Sie am besten geeignet ist.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.